Fixpunkte und Möglichkeiten

Jause 3.jpg
Morgenkreis.jpg

Flexible Bringzeit von 7.30 bis 9.00 Uhr

Jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus, jede Familie hat ihren eigenen Takt. Das Sunnahüsle begegnet diesen Bedürfnissen schon frühmorgens mit hoher Flexibilität. Die Tür öffnet sich um 7:30 Uhr für alle Kinder. Um spätestens 9:00 Uhr sind alle Kinder angekommen und die gemeinsame Zeit kann so richtig beginnen.

Morgenkreis

Der Morgenkreis findet meist zwischen 10:00 und 10:30 Uhr statt - hier werden Geburtstage gefeiert, neue Themen aufgegriffen, gesungen, getanzt und gelacht. 
Die Teilnahme am Morgenkreis ist in der Regel freiwillig. Jedes Kind entscheidet individuell, ob es mit dabei sein möchte.
Damit wir zumindest einmal in der Woche als gesamte Gruppe zusammenkommen, findet am Freitag ein Morgenkreis für alle statt. 

Am Mittwoch gibt es üblicherweise einen Kochmorgenkreis. Hier kochen die Kinder gemeinsam leckere und gesunde Mini-Gerichte. Dabei erfahren sie auch so einiges über die verwendeten Zutaten und helfen fleißig mit.
Die Eltern rechnen an diesem Tag beim Abholen nicht mit super hungrigen Kindern, denn natürlich wird auch probiert, was im Kochmorgenkreis gezaubert wurde.
 

Jausentisch Küche.jpg
1642665370107.jpg

Jause

Der Morgenkreis findet meist zwischen 10:00 und 10:30 Uhr statt - hier werden Geburtstage gefeiert, neue Themen aufgegriffen, gesungen, getanzt und gelacht. 
Die Teilnahme am Morgenkreis ist in der Regel freiwillig. Jedes Kind entscheidet individuell, ob es mit dabei sein möchte.
Damit wir zumindest einmal in der Woche als gesamte Gruppe zusammenkommen, findet am Freitag ein Morgenkreis für alle statt. 

Am Mittwoch gibt es üblicherweise einen Kochmorgenkreis. Hier kochen die Kinder gemeinsam leckere und gesunde Mini-Gerichte. Dabei erfahren sie auch so einiges über die verwendeten Zutaten und helfen fleißig mit.
Die Eltern rechnen an diesem Tag beim Abholen nicht mit super hungrigen Kindern, denn natürlich wird auch probiert, was im Kochmorgenkreis gezaubert wurde.
 

Flexible Abholzeit von 11.30 bis 13.00 Uhr

Ab 11:30 Uhr werden die ersten Kinder abgeholt. Um einen guten Übergang zu ermöglichen, ist es hilfreich, wenn die Eltern etwas Zeit mitbringen. Das Kind kann seine Arbeit so in Ruhe zu Ende bringen und beim Aufräumen helfen.
In dieser Zeit ergeben sich oftmals Gespräche mit anderen Eltern oder den Pädagoginnen. Spätestens um 13:00 verlassen dann auch die letzten Kinder das Sunnahüsle. 

Donnerstag Abenteuertag (2).jpg
Donnerstag Abenteuertag.jpg

Donnerstag ist Turn- und Ausflugstag

Am Donnerstag steht uns die Turnhalle vom SPZ Götzis zur Verfügung. Die Kinder genießen das große Angebot und die vielen Bewegungsmöglichkeiten, die ihnen dort zur Verfügung stehen. 
Bei schönem Wetter nutzen wir diesen Tag auch gerne für Ausflüge zu Spielplätzen in der Nähe. Auch Ausflüge in den Wald oder Exkursionen finden an diesem Wochentag statt. 

Nachmittagsbetreuung

Jeden Dienstag wird für Kinder ab 4 Jahren eine Nachmittagsbetreuung mit Mittagstisch angeboten. Das Mittagessen wird über die Sozialdienste Götzis direkt in den Kindergarten gebracht. Dieses besteht aus Suppe, Salat, Hauptspeise mit Beilage und Nachtisch. So findet jedes Kind etwas, das ihm schmeckt.
Nach dem Zähneputzen starten wir in den gemeinsamen Nachmittag. Je nach Bedürfnis der Kinder folgt eine kurze Ruhephase, in der auch gerne Bücher gelesen werden. Im Anschluss unternehmen die Kinder etwas Besonderes mit der Pädagogin. Dies kann ein kleiner Ausflug sein, etwa in die Bücherei, den Wald oder einen Spielplatz. Bei schlechtem Wetter bleiben sie meist im Kindergarten, nutzen ausgiebig unseren Bewegungsraum oder versuchen sich an neuen Kochabenteuern und Werkarbeiten. Der Nachmittag endet um 16.30 Uhr.